PINTER

PINTER ist ein mittelständische Familienunternhmen mit Sitz in Obrigheim, Deutschland, etwa 30 Autominten von Heidelberg entfernt. Bereits seit 1950 (ehemals Metz Mannheim GmbH) ist man im Bereich der industriellen Mess.- und Regeltechnik tätig. Im weiteren Verlauf der Firmengeschichte wird das Produktangebot ständig erweitert und die Geschäftsbereiche Engineering and Service wurden geschaffen.

Entwickung und Konstruktion

Entwicklung und Konstruktion

Beginnend mit einer Idee sind für die Realisierung eine Menge von Aspekten zu berücksichtigen, wie beispielsweise die sicherheitstechnische Auslegung im Hinblick auf die geplante Verwendung des Produkts. Bei der Konstruktion und Entwicklung neuer Produkte verwendet PINTER modernste Ressourcen wie FMEA, Risikoanalyse und 3D-CAD.

Produktion

Produktion

Als „full-operation company“ verfolgt PINTER nicht den Trend zu Outsourcing, sondern versucht alle benötigten Teile im eigenen Hause zu fertigen. Die „in-house“ Fertigungsrate liegt bei rd. 90% und garantiert mit modernsten CNC-Maschinen, Montage- und Prüfplätzen, internem Werkzeugbau und Schweißwerkstatt top Qualität und pünktliche Liefertermine.

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Permanente Prozessüberwachung sorgt für eine gleichbleibend hohe Qualität. PINTER‘s Qualitätsmanagement ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.
Zusätzlich werden viele Produkte einer externen Baumusterprüfung unterzogen, z.B. nach VdTÜV Druck 100, Druckgeräterichtline, Gasgeräte- Richlinie, ATEX-Richtlinie.

Vertrieb und Kundendienst

Vertrieb und Kundendienst

Die Auswahl von Produkten für sicherheitsrelevante Prozesse  sollte wohlüberlegt erfolgen. PINTER‘s Vertriebsteam und Niederlassungen unterstützen Sie bei der Auswahl des richtigen Produkts unabhägig davon, ob Sie Wiederverkäufer, Distributor oder Endkunde sind. Auch nach dem Kauf steht PINTER Ihnen in allen Fragen zur Verfügung.